Hunde fotografieren mit dem Nikon 50mm 1:1,8 G

Ende Februar ist bei mir ein neues Objektiv eingezogen. Genauer gesagt das  Nikon AF-S NIKKOR 50 mm 1:1,8G. Das ist eine Festbrennweite , sprich man kann mit dem Objektiv  nicht zoomen. Die Blende geht sehr weit auf, das heißt es ist auch möglich bei schlechterem Wetter zu fotografieren. Mein Technikwissen ist begrenzt, was bedeutet ich kann euch lediglich meine Erfahrungen bei, fotografieren damit mitteilen. Positiv anzumerken ist, dass  das Objektiv  sehr, sehr leicht ist. Gerade mal 185g wiegt es. IMG_2310Und nun lass ich mal Bilder sprechen. img_0743DSC_0305IMG_0722IMG_19511488727487063IMG_0789DSC_1154IMG_0753DSC_0852IMG_0868IMG_0800 Bewegungsbilder finde ich persönlich nicht so einfach mit den Objektiv, gerade dadurch das ich nicht zoomen kann und dass die Hunde sehr nah neben mir spielen müssen, so dass ich sie gut im Bild habe. Aber dafür habe ich ja ein Telezoom. Für Potraitbilder jedoch finde ich es sehr ideal, ich fotografiere damit sehr gerne. Selbst abends kann ich damit noch gut fotografieren und das Wetter war die letzten Tage alles andere als schön und dennoch hat es mir schöne Bilder gezaubert. IMG_0835IMG_2251IMG_0742Wem kann ich dieses Objektiv empfehlen? Jedem  der a. nicht zu viel Geld in die Hnd nehmen möchte ( um die 200€ kostet es), b. wer auch bei schlechtem Wetter Bilder machen möchte, c. jedem der recht nah am Hund fotografieren kann und will. Gerade beim fotografieren in der Stadt ist es sehr praktisch, dass man nicht erst 10m weg laufen muss um nicht nur die Nase im Bild zu haben. 😀IMG_0748

Das Bild hier ist uunbearbeitet und dennoch kommen die Augen ganz toll raus, einer der großen Pluspunkte dieses Objektives. 👆🏻DSC_0763IMG_2386

Filmen klappt übrigens auch wunderbar. Hier habe ich beim Gassi gehen mitgefilmt. Jetzt bin ich aber gespannt zu hören mit was ihr gerne fotografiert. ☺️

Advertisements

6 Kommentare zu „Hunde fotografieren mit dem Nikon 50mm 1:1,8 G

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s