Was Aussie trägt (Produkttest)

Wer uns schon länger kennt weiß das wir nicht unbedingt viele Kooperationen machen. Ich glaube es gibt hier erst eine auf dem Blog. Heute bekommt ihr jedoch mal einen Produkttest zu lesen. Im Dezember fragte mich Belisy, ob ich nicht mal ihre Produkte testen möchte. Ich sagte zu. Leinen kann ich immer gebrauchen, ein Jogging-Gurt findet hier auch ihre Verwendung und auf die Bürsten machten mich neugierig, da war ich bislang nämlich erfolglos bei Jussi. Nur den Autogurt ließ ich mir nicht zu schicken, meine Hunde haben ihre Box im Auto.

Die Produkkten kamen auch gut verpackt und schnell hier an. Ein kleines Minus war die Verpackung der eigentlichen Produkte, die hätte man meiner Meinungn nach ansprechender gestalten können, aber darum geht es schließlich nicht. 🙂

Kommen wir zunächst zu derLeine . Sie ist 2m lang, dreifach verstellbar und machte sofort einen stabilen Eindruck. Sie ist jedoch erstaunlich leicht. Für einen kleinen Hund würde ich sie wohl dennoch nicht verwenden, weil die Karabiner recht groß sind. Aber bei einem Hund ab 20kg, passt sie perfekt. Ich habe die Leine jetzt sehr häufig mit dabei und sie ist wirklich sehr stabil. Ich mag das so sehr gerne, nicht zu viel Schnickschnack, leicht und praktisch. dsc_1360dsc_1351dsc_1333Kommen wir zum Jogging-Gurt. Auch der ist sehr einfach gehalten. 180cm lang wenn er ausgedehnt ist. dsc_0722Sehr praktisch ist auch die Tasche daran, da bekomme ich Handy und Schlüssel sehr gut unter. Der Gurt ist auch nicht gerutscht als er einmal gut eingestellt war, jedoch war auch der Gurt recht groß und eher nichts für Zwerge.Oben und untem am Gurt ist jeweils eine Schlaufe , praktisch wenn man den Hund mal kürzer nehmen muss.

img_0071dsc_0926

Er hat einiges ausgehalten, Jussi hat ganz schön Power, das kann ich euch versichern und ist sehr praktisch, auch wenn man mal die Hände freihaben möchte.

Zuletzt zu denBürsten . Das Set ist zweiteilig und besteht aus einem Kamm und einem Unterwollhaken. img_0699(Copyrights Belisy)

Die Unterwollbürste ist relativ scharfkantig, aber hat bei Jussi Wunder gewirkt. Ich konnte ihn endlich mal von seinem Pelz befreien. img_0700Es hat sein Fell auch nicht geschädigt, nein er glänzt wie poliert. Auch das Deckhaar ist ganz geblieben. Für Sukis bisschen Fell war die Unterwollbürste jedoch eher nichts.

Der Kamm hält auch was er verspricht und der Griff ist schön gummiert, die Zinken sind auch noch alle da wo sie hingehören. Außerdem ist 2 Jahre Garantie auf die Bürsten , das ist ein Wort oder ? Auch wenn ich nicht daran glaube, dass die Bürsten in naher Zukunft kaputt gehen.

Mein Fazit ? Wer viel Wert auf Qualität legt ist bei Belisy an der richtigen Adresse. Wir werden fleißig weiter testen.

 

Vielen Dank an Belisy, die uns die Produkte kostenfrei für eine unvoreingenomme Bewertung zur Verfügung gestellt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s