Agility Seminar

Heute waren Jussi und ich auf einem Agility Anfänger Seminar bei Dagmar Fauth.

Ich war wirklich begeistert und wir konnten unglaublich viel mitnehmen. Es wurde komplett ohne Druck und nur mit positiver Verstärkung trainiert.  So wurde das Wort : Nein komplett verboten und das war gar nicht so einfach.

Im ersten Teil wurde an meinem (katastrophalen) Führstil gearbeitet, ich habe ganz viele Tipps gekommen und Dagmar Fauth hatte Jussi sofort einschätzen können und hat sich zu 100% auf uns eingestellt.

Und es war wirklich unglaublich , wie kleine Veränderungen unglaublich viel ausmachen.

Ich habe auch bestätigt gekommen,  wie sehr Jussi auf meine Körpersprache achtet. Er guckt ganz genau, wie ich meine Füße setze und das war mir in dem Sinn gar nicht bewusst.

Im zweiten Teil haben wir Kontaktzonen trainiert. Auch hier hat sie ihn wieder sofort erkannt und durchschaut und so wurde ich wieder auf Sachen aufmerksam gemacht , die ich gar nicht bemerkt habe. Und Tipps bekommen, die wirklich Goldwert waren.

Wir haben ganz vorne angefangen und ich weiß was ich jetzt trainieren kann. Was ich wirklich Intressant war als Dagmar Fauth mir was an Jussi erklärt hat und er sofort anfing zu denken und voll darauf eingegangen ist. Immer wieder wollte er das gewünschte zeigen 🙂

Den Arbeitseifer ,  den ich da gesehen habe , will ich gerne auch im sonstigen Training haben, ich weiß ja jetzt wie es angehen muss 🙂

Auch bei den anderen Geräten habe ich sehr viel Input bekommenen und mir gefiel die Art, wie daran gegangen wurde. Völlig positiv und so dass jeder Halter Tipps bekam , das es bei allen direkt besser geklappt hat.

Ich weiß jetzt das ich wieder viel mehr daran denken muss, dass ich keinen Druck aufbaue und mehr Abwechslung biete.

Jussi ist jetzt ziemlich erledigt und ich auch, aber es hat sich mehr als gelohnt und ich freue mich vieles zu trainieren und ich habe so meinen Hund noch viel besser kennengelernt und vor allem gerlernt, wie ich meine Körpersprache verbessern kann.

Es hat mir heute eindeutig gezeigt, wie konzentriert und dabei Jussi sein kann, wenn ich richtig führe.

Mal sehen wie es klappt. 🙂

 

Advertisements

Ein Kommentar zu „Agility Seminar

  1. Ich freue mich, dass Ihr so viel lernen konntet. Ich gehe mit Socke auch gerne auf Seminar und Worksshops, weil man unanhängig vom Thema immer ganz viel lernt. Ich mag das gerne….

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s