Und manchmal läuft es anders als geplant..

Es läuft nicht immer wie man es sich wünscht , wer kennt das nicht. Ich wohl, weil  wenn ehrlich bin , ich kannte das bei meinen Hunden so nicht. Fangen wir vorne an.

Jeder von meinen Lesern müsste wissen das Jussi und ich auf die BH am Samstag hin trainieren.

Seit einigen Wochen haben wir richtig Spaß dran gefunden .  Ich habe wirklich Freude daran gefunden und jussi war voll dabei.

Stadttraining lief, Ablage und Fußarbeit auch 😉

Tja, bis die Chipkontrolle kam. Der erste der es mit Jussi gemacht hat, hat es gleich verbockt und ist falsch zu ihm hin, seitdem an ging es immer schlechter bei der Chipkontrolle. Er war doch recht ängstlich. Ich habe es aber irgendwie vergessen, bis wir es vor 1-2 Wochen wieder probiert haben. Auch da wurde die Sache zu schnell angegangen und Jussi ist sofort auf Panik gegangen und lies sich nicht anfassen, ja richtig mein immer freundlich namens Jussi.

Ich habe ihn sofort rausgenommen und war schockiert, enttäuscht und mir sind die Tränen gekommen, was mir fast nie passiert.

Ich konnte ihn ja so verstehen, wer findet es toll von 5 Männern umzingelt zu werden. Das war wohl der Moment in dem ich mich an meine Worte erinnern muss, es geht um das Wohl meines Hundes und meine Wünsche stelle ich zurück…

Ich habe stark an mir gezweifelt, also an meinen Plänen. Samstag beim Agility ist dann plötzlich der eine Hund auf ihn los und ich hatte wirklich Angst um ihn, Gott sei dank konnte  Jussi entweichen und zu mir rennen.

Ein weiterer Versuch der Chipkontrolle ging genauso schief, nichts ging mehr.

Ich holte mir Rat und überlegte, trainieren ging schlecht, weil hier geht ja alles, jeder Mann ist hier kein Problem, er lässt alles mit sich  machen und scheint es somit mit dem Platz zu verbinden.

Ich bin zu dem Entschluss gekommen mir am Dienstag nochmal die Reaktion auf dem Platz anzusehen und wenn ich sehe nichts geht lassen wir es.

Also hieß es am Dienstag spielen und Spaß haben. Nach kurzem Zögern war er voll dabei und ist schier durchgedreht vor Freude, seine Fußarbeit war freudig und er war entspannt. Die Chipkontrolle habe nur ich ein bisschen bei ihm geübt, was super ging.

Er hatte wirklich Spaß an diesem Tag und schien sehr sehr glücklich.

Also probieren wir es am Samstag. Ich bin komischerweise gar nicht nervös und kann sagen das es mir völlig egal ist. Komisch wo ich doch sonst so ein Nervenbündel bin.

Sollten wir jetzt nicht zugelassen werden , weil er bei der Chipkontrolle Angst hat, dann ist das so und wir haben ein Jahr Zeit von vorne anzufangen was die Chipkontrolle angeht.

Aber ich werde auch am Samstag , egal mit welchem Ergebnis viel lernen und wir werden Erfahrungen sammeln.

Wir brauchen dennoch eure gedrückten Daumen, einfach nur damit wir zufrieden sind, egal was passiert !:)

 

Advertisements

5 Kommentare zu „Und manchmal läuft es anders als geplant..

  1. Natürlich drücken wir fest die Daumen…
    Ich finde Deine Einstellung zu Gunsten Jussi und seinem Wohlbefinden klasse…

    Toi, toi, toi, egal was kommt…

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

  2. Hi Lily,
    ich finde es toll, dass dir das Wohl deiner zwei Süßen wichtiger ist, als sie zu der Chipkontrolle zu zwingen! Leider sieht man auch immer wieder anderes auf dem Hundeplatz.
    Ich drücke euch ganz fest die Daumen, dass es am Samstag klappt. Aber selbst wenn nicht, Kopf hoch, du hast zwei großartige Hunde, die dich lieben; und das ist ja das wichtigste 😉
    Wuff und liebe Grüße
    Beltaine und ihre Leinenhalterin Ricarda

    Vielleicht hast du Lust auch mal bei mir vorbeizuschauen:
    http://www.urbansetter.wordpress.com

    Gefällt mir

  3. Ich finde Deine Einstellung gut … was geht geht und was nicht, das halt nicht. Je entspannter Du bist, desto entspannter ist sicher auch Jussi 🙂 Wir drücken euch die Daumen und finden, ihr habt auch jetzt schon allen Grund stolz zu sein, denn euch Beiden macht das Training viel Spaß und die wichtigen Dinge funktionieren doch auch.

    Liebe Grüße,
    Isabella mit Damon und Cara – die Männer auch total gruselig findet, wenn sie etwas von ihr wollen 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s