(2) Es war einmal..

Nachdem er auf dem Boden lag und doch nichts gehört hatte, überkam ihm die Müdigkeit, so dass er sich erstmal in der Sonne ausruhen musste.image.jpeg

Bis er von schrecklichem Durst geplagt wurde und sich in Richtung See begab. Da das Wasser am Rand nicht mundete, fuhr mit einem Boot hinauf aufs offen Meer: image.jpeg

Vorsichtig kletterte er vorne an den Bug und lies sich absichtig hinunter fallen. image.jpegimage.jpeg

image.jpeg

Da fiel ihm dann wieder seine Mission ein und er begab sich vom Schiff.image.jpeg

So lief er immer weiter um sie zu suchen und ernährte sich nur von leckeren Fliegen. image.jpegAuf einmal sah er eine wunderschöne alleinstehende äh sitzende Dame auf einer Parkbank und wusste sofort : Das ist sie. Er setzte sich neben sie und setzte sein seriösesten Blick auf :image.jpeg

 

Sie ignorierte ihn und er erinnerte sich an Zeiten, an denen sie Feuer und Flame war : image.jpeg

image.jpegAls er seinen Blick über den See schweifen lies, entdecke er plötzlich ein Ungeheuerimage

Fortsetzung folgt…

Advertisements

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Anna Tefka sagt:

    Oh ich bin schon gespannt, wie sie mit diesem rindigen Ungetüm fertig werden (:

    Gefällt mir

  2. Nein, ein Ungeheuer taucht auf und ihr hört auf…Das geht ja gar nicht. Es freut uns aber erst einmal, dass die beiden wieder zusammen zu sehen sind. Auf das Happy End warten wir mit Freude.

    Viele liebe Grüße
    Sabine mit Socke

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s